ProJet MJP 3600W Wax

Besondere Eignung
Für präzise Casting Modelle

Extrem hohe Genauigkeit und Kantenschärfe, äußerste Präzision durch kleinste Schichtstärke und trotzdem sehr schnell

 

 

Technische Daten MJP 3600W

Auflösung Schichtstärke Bauraumgröße
375 x 450 x 790 32 μ 298 x 183 x 203 mm
750 x 750 x 890 29 μ 203 x 178 x 203 mm
750 x 750 x 1600 16 μ 203 x 178 x 203 mm

Technische Daten MJP 3600W Max

Auflösung Schichtstärke Bauraumgröße
375 x 450 x 790 32 μ 298 x 183 x 203 mm
750 x 750 x 890 29 μ 298 x 183 x 203 mm
750 x 750 x 1600 16 μ 298 x 183 x 203 mm

FEINGUSS • URMODELLE • FLEXIBEL • PRÄZISE • HOHE DETAILAUFLÖSUNG • HOHE PRODUKTIVITÄT• HOHE QUALITÄT •  SCHNELL

Fertigen Sie Urmodelle für den Feinguss in nahezu jeder erdenklichen Geometrie mit der ProJet MJP 3600W und ProJet MJP 3600W Max. Drucken Sie schnell und unkompliziert hochwertige Urmodelle für kleine bis mittlere Komponenten für Motoren, für pneumatische Systeme, in der Luft- und Raumfahrtindustrie, Energieproduktion und Energieverteilung, für kundenspezifische Produktionsanlagen, Instandsetzungen und weitere Ausrüstungen.

Fertigen Sie Gussmodelle in Serie aus 100% RealWax™ (VisiJet® Hi-Cast Build Material) mit hervorragender Oberflächenqualität, höchster Detailgenauigkeit und -abbildung. Ermöglichen Sie so einen schnellen Workflow, individuelle Produkte und eine Produktivitäts- und Effizienzsteigerung.

ProJet® Wax Modelle kommen zum Einsatz auch als Urmodelle für Schmuck, Modedesign, feinste medizintechnische Komponenten, Implantate, elektrotechnische Komponenten, Miniaturausgaben, Sammlerstücke und Nachbauten.

Die mit RealWax™ erzielten Gussergebnisse stimmen mit den Ergebnissen von herkömmlichem Gießereiwachs überein. Verbinden Sie sich einfach mit dem Drucker und fertigen Sie hochaufgelöste detailreiche Urmodelle mit hohem Durchsatz.

Die ProJet MJP 3600W Max bietet mit dem großen Bauraum auch bei maximaler Auflösung maximale Produktivität.

 

<iframe src="https://www.youtube.com/embed/aPps0x-C8Ec" width="560" height="315" frameborder="0" allowfullscreen=""></iframe>